Bauverein - Am Schildhof Bielefeld eG

Fakten

Der Verein wurde am 30.11.1911 gegründet und am 18.12.1911 gerichtlich eingetragen. Als gemeinnützig anerkannt wurde er am 04.03.1934 rückwirkend vom 30.12.1932 an.

Die heute unter dem Namen „Bauverein Am Schildhof Bielefeld eG“ bekannte Genossenschaft ist Mitglied des Verbandes rheinischer und westfälischer Wohnungsunternehmen e. V. in Düsseldorf.

Die Genossenschaft ist Eigentümerin von:

67 Wohnbauten mit:

  • 290 Wohnungen
  • 1 Arztpraxis
  • 1 eigene Geschäftsstelle

26 Garagenbauten mit:

  • 100 Mietgaragen
  • 57 PKW-Einstellplätzen

Die gesamte Nutzfläche von 21.533 m² setzen sich wie folgt zusammen:

Wohnfläche der Mietwohnungen: 19.711 m²
Nutzflächen der Gewerbeflächen: 190 m²
Nutzflächen der Garagen: 1.632 m²

Von den vorstehenden Wohnungen sind 172 Wohnungen 11. 539 m² Wohnfläche vor dem 21.06.1948 errichtet worden.


Die Genossenschaft hat seit Ihrer Gründung insgesamt folgende Bauten errichtet:

60 Mietshäuser mit:

  • 234 Wohnungen

81 Eigenheime mit:

  • 110 Wohnungen
  • und 3 Garagen

3 Wohnhäuser mit:

  • 17 Kaufeigentumswhg.
  • und 15 Garagen

18 Garagenbauten mit:

  • 64 Garagen

Seit der Gründung der Genossenschaft sind insgesamt folgende Bauten käuflich erworben worden:

9 Mietshäuser mit:

  • 61 Wohnungen

8 Garagenbauten mit:

  • 36 Garagen